LEISTUNG, DIE ÜBERZEUGT.
PARTNERSCHAFT, DIE BLEIBT.
KOMPETENZ, DIE BEWEGT.

Concunia - Der spezialisierte Partner der öffentlichen Hand

Concunia - Der spezialisierte Partner der öffentlichen Hand

Veröffentlicht: 02. April 2021

Zunehmend im Fokus der Betriebsprüfungen ist die Steuer auf Grundbesitz. Für gemeinnützige Einrichtungen gelten auch hier spezielle Befreiungsvorschriften in § 3 bzw. § 4 GStG, die aber in der Regel mit der Nutzung des Grundbesitzes für gemeinnützige Tätigkeiten verbunden sind.

Nicht der Befreiung zur Grundsteuer unterliegen jedoch weitere Aktivitäten wie beispielsweise der Betrieb einer Cafeteria oder die entgeltliche Vermietung von Parkplätzen oder Praxisräumen. Auch Wohnungen sind grundsätzlich grundsteuerpflichtig. Dabei müssen die Räumlichkeiten dauerhaft zum Wohnen geeignet sein. Weiterhin unterliegen Altenwohnungen oder betreutes Wohnen gegebenenfalls auch der Grundsteuer. Verwaltungsgebäude in gemeinnützigen Einrichtungen sind in der Regel von der Grundsteuer befreit.

Aufgrund des Grundsteuer-Reformgesetzes kommen neue Pflichten auf gemeinnützige Einrichtungen zu. Sollten Sie Fragen hinsichtlich der Grundsteuer haben, melden Sie sich gerne bei uns.

Ihr Ansprechpartner:

Henning Overkamp, Rechtsanwalt, Steuerberater, Geschäftsführer

Henning Overkamp

Rechtsanwalt, Steuerberater, Geschäftsführer

0251 322015-0
Henning.Overkamp

Ihr Ansprechpartner:

Christian Bertels LL.M., EMBA, Rechtsanwalt, Steuerberater, Geschäftsführer

Christian Bertels LL.M., EMBA

Rechtsanwalt, Steuerberater, Prokurist

0251 322015-0
Christian.Bertels

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.